Case Studies/Articles - english


Fallstudien / Artikel


Warum sich beruflich erfolgreiche Frauen in Beziehungen oft ratlos, überfordert und in ihren Bedürfnissen nicht wahrgenommen fühlen

Maria ist 42. Sie hat das Gefühl, zu viel für ihre Familie zu tun, sich schlecht abgrenzen zu können und von dieser Last erdrückt zu werden. Sie glaubt, keine Bedürfnisse haben zu dürfen und sich ...

Hier weiterlesen


Entscheiden statt aufschieben

Warum fällt es bestimmten Menschen schwer, Entscheidungen zu treffen oder Dinge zu tun, von denen sie genau wissen, dass sie sie eigentlich tun müssten?

Wenn ich meine Klienten frage, warum das nicht möglich ist, lautet die Antwort meist: „Ich glaube, ich bin einfach faul.“  

Dem stimme ich überhaupt nicht zu.

Hier weiterlesen


Heilung eines Flüchtlings

Eine Frau ruft mich Mitte Mai 2018 an, um einen Termin für einen Flüchtling aus Syrien zu vereinbaren. Ein Flüchtling? Schreckliche Bilder schießen mir in den Kopf. Einige Tage später kommt zu meinem Erstaunen ein ganz normaler junger Mann in meine Praxis. Er ist 26.

M. leidet unter Panik-Attacken, Depressionen, PTSD, der Angst verrückt zu werden ...   Hier weiterlesen


Heisshungerattacken

Meine Güte! Ich habe gerade 5 Zucker-Eier gekauft und alle auf einmal gegessen. Können Sie das glauben? Ich ernähre mich eigentlich gesund und schon allein ein Zucker-Ei zu essen ist für mich eine Ausnahme.

Haben mir die Eier geschmeckt? – Oh ja, sehr! Glaube ich, dass ich nach einem Ei hätte aufhören können? – Nein, nicht wirklich wenn ...

Hier weiterlesen


Kehlkopfentzündung

Eine Klientin von mir wurde wegen Kehlkopfentzündung mit Stimmverlust begleitet von Fieber und Schmerzen krank geschrieben und kam, sobald sie das Bett nicht mehr hüten musste, zu einer Meridian- und Chakrabehandlung.

Sie fühlte sich noch sehr müde und kraftlos, außerdem wäre die Leber schwach und der Magen drücke ...

Hier weiterlesen


Klaustrophobie

Dalia (Name geändert) ist eine attraktive junge Frau. Sie kam im April 2008 das erste Mal zu mir da sie verzweifelt nach einer Lösung für ihre Klaustrophobie suchte. Es war ihr nicht möglich die U-Bahn zur Arbeit zu nehmen geschweige denn in einen gefüllten Bus einzusteigen; sie hätte die ...

Hier weiterlesen


Krebs

Christina (Name geändert)  kam im Herbst 2009 das erste Mal zu mir. Drei Jahre davor hatte man bei ihr Brustkrebs diagnostiziert.  Sie musste sich einer Chemotherapie und Operation unterziehen; danach schien der Krebs unter Kontrolle zu sein. Doch im Sommer, bevor sie zu mir kam, fanden Ärzte erneut Metastasen in ihren

Hier weiterlesen


Richtig schlimme Migräne

Seit über einem Jahrzehnt leidet Marie (nicht ihr richtiger Name) an Migräne – „richtig schlimme Migräne“, um ihre Worte zu benutzen. Einmal pro Monat erwischt es sie so schlimm, dass sie für 5 Tage nicht arbeiten gehen kann und im Bett bleiben muss – am besten ...

Hier weiterlesen


Wird schwanger werden für Frauen immer schwieriger?

Da immer wieder Frauen mit diesem Thema zu mir kommen und ein unerfüllter Kinderwunsch zu starken psychischen Belastungen führen kann, möchte ich in diesem Artikel näher darauf eingehen.

Dieser Artikel ist das Ergebnis meiner Erfahrung und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Teil I: Die körperlichen Ursachen

Teil II: Die emotionalen Ursachen

Teil III: Die mentalen und spirituellen Ursachen


Unfälle verursachen emotionalen Stress

Im Frühjahr 2010 war ich auf dem Weg zum Flughafen um meine Tochter abzuholen. In einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn kam mein Wagen plötzlich ins Schleudern.

Er geriet außer Kontrolle, drehte sich, stieß gegen die Leitplanke, drehte sich noch einmal und stieß ...

Hier weiterlesen


Auswirkungen eines vergangenen Lebens mit EFT aufgelöst

Plötzlich war die Erinnerung da, erst lückenhaft, dann klarer. Ägypten zur Zeit der Pharaonen. 

Sie hatte das Kommando. Sie stand, den Blick abgewandt nicht weit weg von mir, in einer langen Robe im Freien.

Kalt, emotionslos ließ sie es geschehen ohne einzugreifen.

Sie hätte mich retten können; sie hätte mich retten müssen aus meiner Sicht.

Fassungslos, entsetzt über so viel Kaltblütigkeit ...

Bitte hier weiterlesen


5 Schritte um Stress abzubauen: Leben Sie Ihre weibliche Seite

Artikel von Jeremia von Meyerinck

Viele Krankheiten beruhen auf jahrelangem Dauerstress, der durch eine leistungsorientierte Gesellschaft am Laufen gehalten wird. Das vegetative Nervensystem ist durch Höchstleistungen des Sympathikus aus den Fugen geraten. Die Aktivierung des Parasympathikus und damit der weiblichen Seite in uns, kann ein Weg aus diesem Teufelskreis sein und für Entspannung sorgen. Das wohl am häufigsten auftauchende Wort im Zusammenhang mit den Krankheiten und ... Bitte hier weiterlesen


Wenn Sie an weiteren Artikeln Interesse haben und in Kontakt bleiben möchten, dann lade ich Sie ein, sich für meinen Newsletter einzutragen:

* indicates required

View previous campaigns.



zurück zu homepage